Die von Mitbürgern gespendeten Fahrräder werden zusammen mit Flüchtlingen repariert und entsprechend der Straßenverkehrsordnung (StVO) verkehrssicher gemacht. Die Fahrräder werden anschließend gegen eine geringe Gebühr an Flüchtlinge und Hilfsbedürftige abgegeben.

Die Instandsetzung und der Verkauf erfolgt in der eigenen Werkstatt, der Verkaufserlös wird für den Kauf von Ersatzteilen verwendet: das Fahrradhaus Rommel ist dabei kompetenter und fairer Partner.

Öffnungszeiten

Montag

16 bis 17 Uhr

Dienstag

-

Mittwoch

-

Donnerstag

-

Freitag

-

Samstag

-

Sonntag

-

Adresse & Kontakt

Unsere Adresse

Fockestraße 36, Laupheim